Reise buchen Ziele & Magazin Fragen zur Buchung? Hier Gratisrückruf
Urlaub-Heute.de zu den Favoriten hinzufügen - Thema vorschlagen - Impressum - AGB



Pack die Badehose ein...


Zypern bietet Badespaß für die ganze Familie: Saubere Strände und kristallblaues Wasser versprechen Zypern-Urlaubern unbegrenzte Möglichkeiten.


Die schönsten Sandstrände Zyperns finden Urlauber in und um Agia Napa, einem einstigen Fischerdorf. Langsam abfallende Sandstrände führen direkt in das flache Meer - ideal für Familien mit Kindern. Unter Strandaufsicht können sie ungestört im klaren und seichten Wasser spielen. Sonnenhungrige finden auch in der Nähe von Agia Napa, in Protaras, lange Sandstrände.

Selbst in den größeren Städten steht den Badefreuden nichts im Weg: In der "Seglerstadt" Larnaka gibt es die "Golden Bay". Auch die zweitgrößte Stadt der Insel, Lemesos, verfügt über weitläufige Strände zum Baden und kilometerlange natürliche Promenaden zum Spazieren.

Ein Genuss für Zypern-Urlauber ist die Bucht von Pafos im Südwesten der Insel, wo einst die Gottheit Aphrodite dem Meer entstieg. Die Küste von Coral Bay liegt nahe bei Pafos - ein feiner und langer Sandstrand umgibt die Korallenbucht.

Zahlreiche Fisch-Tavernen und Cafés laden nach dem Strandvergnügen zu traditionellen Speisen ein. Ebenso stehen Wassersportmöglichkeiten auf dem täglichen Programm. Ob Schnorcheln, Tauchen, Paragliding, Surfen oder Wasserski - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Kleine Buchten und größere Strände mit Liegen und Sonnenschirmen versprechen einen erholsamen Sonnenurlaub. An allen genannten Stränden und Orten weht auch in diesem Jahr wieder die "Blaue Flagge", eine Auszeichnung der Europäischen Union für Sauberkeit an Strand und Wasser.






Lastminute
früheste Abreise:

späteste Rückreise:

Anzahl Reisende:

Kind 1:

Kind 2:

»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»